Bericht: Bogensportschnuppern am 28.09.2019 #BeActive #BeActiveNight

Am 28. September lud der Archery-Club-Carinthia ausgehend von der Europäischen Woche des Sports und der #BeActive Night zum kostenlosen Bogenschnuppern auf seinen Trainingsplatz unter dem Wildensteiner Wasserfall ein.  Die TeilnehmerInnen lernten durch das TrainerInnen-Team rund um Daniel Sebastian Uschounig, staatlich geprüfter Bogensporttrainer, den ersten Umgang mit Pfeil und Bogen kennen. Die AnfängerInnen schossen auf Zielscheiben, die 10 bzw. 20 Meter entfernt waren. Gleichzeitig fand ein Vereinstraining statt, bei dem SchützInnen den AnfängerInnen zeigten, wie sie mit ihren Compound-Bögen und Recurve-Bögen bis zu 90 Meter entfernte Zielscheiben treffen.

Ein besonderes Highlight für alle war das Schießen mit Fackellicht in der Dämmerung und später das Schießen in der Nacht. Diese ungewöhnlichen Trainingsbedingungen waren nicht nur für die AnfängerInnen neu und herausfordernd, sondern auch die erfahrenen SchützInnen ließen sich auf diese ungewohnte Herausforderung ein.

Die Stunden vergingen wie im Flug und alle hatten viel Spaß beim gemeinsamen Bogenschießen und ließen den Abend bei selbstgemachten Brötchen und Mehlspeisen ausklingen.

 

Ein großes Dankeschön gebührt allen HelferInnen und TrainerInnen, die dieses Event möglich machten und selbstverständlich auch allen Subventionsgebern und unterstützenden Organisationen.

 

#Archery #in #the #night #BeActive #BeActiveNight #BeActiveAustria Fit Sport Austria BeActive Austria

 


Bogensportschnuppern am 28.09.2019 #BeActive #BeActiveNight

Am Samstag, 28.09.2019, ab 17.00 Uhr kannst Du auf unserem Trainingsplatz unter dem Wildensteiner Wasserfall (Wildenstein 54 / 9132 Gallizien) gratis zum Bogensportschnuppern kommen. Wir schießen bis in die Nacht mit Fackellicht und selbstgemachten Köstlichkeiten. Sei auch Du dabei und stelle dein Können mit Pfeil und Bogen unter Beweis.🌛🏹🌝🏹🌜

 

#Archery #in #the #night #BeActive #BeActiveNight #BeActiveAustria Fit Sport Austria BeActive Austria

 


Unser Verein hat einen neuen Sponsor: RIBOS e.U.

Wir bedanken uns sehr bei Klaus Rieder (Ribos e.U.) für die Unterstützung unseres Vereins und generell für seine Arbeit für den Bogensport. Ein sehr gut sortierter Webshop, bei dem die Kunden im Vordergrund stehen und man auch bei Fragen bestens beraten wird. Die Bestellungen werden professionell abgewickelt und schnellstmöglich geliefert! Eine absolute Empfehlung unsererseits bei Ribos e.U. für einzukaufen.
Vorstand ACC


Bogenschießen mit der Volksschule Völkermarkt

Mit der dritten Klasse der Volksschule Völkermarkt konnten wir am 25. Juni 2019 auf dem Fußballplatz des VST Völkermarkt Bogenschießen. Die Kinder hatten sehr viel Spaß und verbrachten den sonnigen Tag nach einer Einschulung durch Johann mit verschiedenen Bogensportspielen. Wir wünschen den Kindern erholsame Ferien und bedanken uns für das zur Verfügung stellen des Platzes und die Einladung von Seiten der Volksschule und unserer Irmi. 


Klagenfurter Sommersportschnuppern

Auch heuer sind wir wieder beim Klagenfurter Sommersportschnuppern dabei. Am 2. August könnt ihr im Sportpark Klagenfurt euer Können mit Pfeil und Bogen unter Beweis stellen. Wir freuen uns auf eure Teilnahme und wünschen euch bis dahin viel Erfolg in den letzten Schulwochen, bevor die Sommerferien für euch beginnen. 

 

zur Anmeldung

 


Bericht: Platzeröffnung

Am 1. Mai 2019 lud unser Verein, Archery-Club-Carinthia, alle Bogensportinteressierten, unsere VereinsmitgliederInnen und alle UnterstützerInnen sehr herzlich zur Platzeröffnung ein. Ab 13.00 Uhr kamen die ersten VereinsmitgliederInnen, um eine Trainingseinheit abzuhalten. Gleich anschließend fanden sich die ersten Interessierten ein und lernten den Umgang mit Pfeil und Bogen kennen. Nicht nur das Bogenschießen stand dabei im Vordergrund, sondern auch das gesellige Zusammensein wurde unter dem Wildensteiner Wasserfall genossen. Alle Anwesenden konnten sich am Kuchen - und Tortenbuffet bedienen und frisch zubereiteten Kaffee trinken.

Insgesamt wurde bis 17.00 Uhr geschossen, einige trainierten von 13.00 Uhr durchgehend!

 

Wir danken allen fürs Kommen und dem Gasthof Zenkl (Rudi Tomaschitz jun.) für die Bereitstellung des Platzes und der Infrastruktur sowie der immer freundlichen und netten Bewirtung. Natürlich geht ein großes Dankeschön auch an die Gemeinde Gallizien und allen, die unseren Verein unterstützen.

 

Wir möchten hier auch auf unsere Trainingstermine hinweisen, zu denen jede und jeder ohne Voranmeldung kommen und den Bogensport ausprobieren kann.


Platzeröffnung

Heuer findet zum zweiten Mal unsere Platzeröffnung statt. Komm am 1. Mai ab 13.00 Uhr zu uns auf den Platz und Beweise Dein Können mit Pfeil und Bogen und verbringe einen entspannten Nachmittag bei Café und Kuchen! 

 

Wir freuen uns auf Deinen Besuch!

 


Kärntner Landesmeisterschaft Indoor 2019

Unser Christian nahm am 3. März bei seinem ersten Bogensportturnier teil. Über 100 Bogenschützen und Bogenschützinnen aus Kärnten, der Steiermark und dem Burgenland versammelten sich in der JUFA-Hall Bleiburg, um die Turniersieger und Turniersiegerinnen und die Kärntner Meister zu küren. 

Unser Blankbogenschütze, Christian, gecoacht von Anita, schlug sich ausgezeichnet und belegte nach 120 Pfeilen den 4. Rang in der Kärntner Meisterschaft. 

Wir gratulieren ihm recht herzlich dazu und wünschen ihm für seine nächsten Turniere alle ins Gold.

 


Video zum Carinthian Indoor Open 2018


Erster eigener Bogen für unseren Fabian

Im Zuge unseres dritten Carinthian Indoor Open, welches vom 8. bis 9. Dezember in Völkermarkt stattfand, überreichte unser Obmann, Daniel Uschounig, einem unserer jüngsten Mitglieder seinen ersten eigenen Bogen.

Nachdem Fabian die Platzreifeprüfung mit Bravur bestanden hatte, wurde es Zeit sich um seinen ersten eigenen Bogen umzusehen. Die Wahl fiel auf einen grünen Blankbogen mit einem dazu passenden grünen Bogenrucksack, natürlich darf das ganz notwenige Zubehör zum Bogenschießen auch nicht fehlen.

Wir wünschen unserem Fabian viel Spaß und natürlich auch Erfolg mit seinem Bogen.